Mailinggruppe Puppenhausliste online



Bücher - Bücher - Bücher

alle gesehen bei Amazon oder Moosdjik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Food Displays (Dolls House Do-It-Yourself)
von Sue Heaser
Sprache: Englisch, North Light Books, erschienen November 2003, ISBN: 0715314351 bei Amazon ca. € 14,36

Ich habe das Buch inzwischen gelesen und finde es für Anfänger einfacher als das von Angie. Sue Heaser arbeitet nicht wie Angie schwerpunktmäßig mit Fimo, um Farbverläufe herzustellen (ich erinnere an den Hummer..... man produziert unglaubliche Mengen an verschiedenen Stangen), sondern nimmt sozusagen die Innenfarbe und benutzt dann Pastellstiftpuder, um die endgültigen Farben darzustellen - z.B. die Farbschattierungen auf Apfelschalen werden mit rotem oder gelbem Puder aufgebracht, nicht mit hauchdünnem Fimo. Man muss nicht so viele verschiedene Farbmischungen herstellen, insgesamt braucht man also weniger Material.
Die Erklärungen bei Angie finde ich besser, vor allem die Schritt-für-Schritt-Abbildungen, während die Fotos in Sue Heasers Buch leider ziemlich klein ausgefallen sind.
Ich würde das Buch jedem empfehlen, der Fimo-Lebensmittel herstellen will, denn die vorgestellten Techniken ergänzen die von Angie. Gut finde ich auch die Hinweise auf die verschiedenen Epochen, denn so weiß man in etwa, wann welche Art Essen auf den Tisch kam.

Cornelia Köhler

Needlepoint 1/12 Scale - Design for the Dolls’ House
von Felicity Price
Sprache: Englisch, Guild of Master Craftsman Publications erschienen Juni 2001, ISBN: 1861081669 bei Amazon ca. € 15,95

Dieses Buch stellt eine Anzahl von Designs für das Puppenhaus vor, die vom Teppich über Kissen bis zum Wandbild abgestimmt sind. Wenn man kein Englisch beherrscht, ist das nicht so schlimm, da alle Designs mit farbigen Zählmustern und zusätzlich durch Symbolstickmuster dargestellt werden. So kann jeder die Mustervorlage verwenden, die er bevorzugt.
Es beginnt mit allgemeinen Informationen über das Sticken in Miniatur. Wir erfahren einiges über Stoffe, Stickgarne, Nadeln und Stickrahmen. Als nächstes folgt eine Erklärung der Sticktechniken und des Versäuberns.
Sehr interessant ist die Erläuterung, wie man selbst Designs entwirft und abändert. Einen Großteil des Buches nehmen 7 Design Collections ein. Es sind folgende Themen:
„Take one cat“ – Eingangshalle
„All at the sea“ – Badezimmer
„Teddy Bears’ Picnic – Kinderzimmer
“And so the bed” – Schlafzimmer
“Dinner is served” – Esszimmer
“Here be dragons” – Bibliothek
“A bouquet of roses” – Wohnzimmer.
Jede Design Collection umfasst verschiedene Projekte, wie Kissen, Teppiche, Stuhlbezüge, Bilder, Läufer u.s.w. die jeweils das selbe Motiv haben und wunderbar aufeinander abgestimmt sind.„Needlepoint 1/12 Scale“ ist sehr gut für Anfänger geeignet, da die Beschreibungen leicht zu verstehen sind.
Für Fortgeschrittene sind die Muster evt. etwas zu einfach.
Wer gerne nach Symbolen stickt, kann sich mit dem Buch sicherlich anfreunden.

Ute Pretscher

Making 1/12 Wicker Furniture
von Sheila Smith
Sprache: Englisch, Guild of Master Craftsman Publications, erschienen August 2003, ISBN: 1861082843 bei Amazon € 13,50

Das Buch befasst sich mit „Korbwaren“ aller Art und enthält viele tolle Fotos.Durch diverse Zeichnungen ist das Buch auch für Miniaturisten, die die englische Sprache nicht beherrschen, gut geeignet. Es sind sowohl für Anfänger, als auch für fortgeschrittene Bastler, Anleitungen zu finden.
Nach einer kurzen Einführung, die die Geschichte der Korbmöbel beinhaltet, bekommt man eine Einweisung in die Arbeitsmaterialien, die Technik und das Werkzeug.
Es werden 25 verschiene, schöne und ungewöhnliche Arbeiten beschrieben. U.a. Korbstühle, Teewagen, Wiege, Wickeltisch, Chaise Longue, Regale, Blumenhocker, Flaschenkorb, Hundekorb, Papierkorb, Wäschekorb. Um nur einige Sachen aufzuführen.
Es gibt verschiedene Kategorien: Küche, Esszimmer, Kinderzimmer, Schlafzimmer, Badezimmer und Wintergarten.
Man ist mit den Wickermöbeln zeitlich nicht gebunden. Sie passen sowohl ins letzte Jahrhundert, als auch in ein modernes Puppenhaus.Alles ist detailliert beschrieben, die Vorlagen sind in Originalgröße und mehrere Zeichnungen vereinfachen den Arbeitsablauf.

Ute Pretscher


Bücher zum Thema Puppenhaus

Die Welt der Puppen - Detaillierte Anleitungen zum Herstellen von Puppen, Puppenhäusern und -möbeln
von Beryl Armstrong, Headley Holgate, Pamela Ruddock, Ellen Bedington
Könemann Verlag Köln, ISBN 389508526X
13,80

Lexikon der Puppenstuben und Puppenhäuser
von Marianne Cieslik, Swantje Köhler
Cieslik Verlag, Erscheinungsdatum: Dezember 2003, ISBN 3921844703
64,50

Puppenküchen. Kaufläden, Puppenstuben und Zubehör.
von Alice Wagner, Botho Wagner
Battenberg/Weltbild Verlag 1992 ab
12,68

Puppenstuben, Puppenhäuser
von Botho G. Wagner, Alice Wagner
Heyne Verlag 1992, ISBN 3453093755

Puppen und Puppenhäuser Eine Einführung für Sammler.
von Roger Baker
JKL Publ., Berlin, ISBN 3879454078 ab
10,00

Puppenküche und Puppenherd in drei Jahrhunderten
von Sabine Reinelt
Weingarten Verlag, ISBN 3817010249
32,00